Home

Die neue Runde

Bereits ist die Theatergruppe Oberamt wieder fleissig am Proben. Im Januar 2019 werden wir den irren Dreiakter "Pension Schöller" aufführen, eine Komödie von C. Laufs und W. Jacoby, überarbeitet von Harry Sturzenegger.

Der Gutsbesitzer Philipp Klapproth möchte sehr gerne einmal eine Irrenanstalt von innen sehen und echte «Irre» erleben. Er verspricht seinem Cousin Fredy, ihn bei einer Geschäftsgründung finanziell zu unterstützen, wenn er ihm diesen speziellen Wunsch erfüllt. Eine Bekannte von Fredy empfiehlt ihm, dem Cousin doch die Pension Schöller zu zeigen, deren Gäste in der Tat ziemlich exzentrisch sind. Klapproth, der die Gäste wirklich für «Irre» hält, amüsiert sich prächtig.
Die Situation eskaliert allerdings, als er, zurückgekehrt auf sein Gut, urplötzlich von diesen «Irren» besucht wird…

Urchiges Helferessen 2018

Die letzten Aufführungen sind nun schon wieder eine Weile her. Höchste Zeit also, den Helferinnen und Helfern richtig DANKE zu sagen für ihre tatkräftige Unterstützung! Das Helferfest war einfach wunderbar urchig, ein sauglatter Abend sozusagen. Eindrücke davon finden sich hier.

Nun gehören die Aufführungen von "De Butler und d Elfe" schon der Vergangenheit an. Schön wars!
Vielen Dank liebes Publikum, werte Sponsoren und treue Helferlein an allen Ecken und Enden, ohne Euch geht bei uns gar nichts!
Um das Vergangene nochmals in Ruhe Revue passieren zu lassen, einfach hier drauf klicken! Viel Vergnügen beim Anschauen der Fotos und vielen Dank an Urs Sigg fürs knipsen derjenigen!

De Butler und d Elfe

Vielen Dank, liebe Helferinnen und Helfer

Am 8. April empfing die Theatergruppe Oberamt seine Helfer/Innen zum Fest im Türlen. Da wir nun unser 10-jähriges Bestehen feiern dürfen, wollten wir auch unsern treuen Helfern etwas ganz Besonderes bieten: Ein Gala-Diner, begleitet durch das Gesangs-Ensemble con brio.

Ein paar Impressionen finden sich hier.

Nach einer anstrengenden und fordernden, aber nichtsdestotrotz wunderschönen und sehr erfolgreichen Theatersaison ist nun wieder etwas Ruhe eingekehrt bei der Theatergruppe Oberamt.
Die richtige Zeit, sich mit einer Bildstrecke nochmals mit dem Vergangenen zu befassen.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Anschauen!

 

_DSC0045