Aufführungen 2009

Trouble im ‘Alte Hof‘

Komödie in 3 Akten von Martina Worms und Karin Münnich
Schweizerdeutsche Bearbeitung: Etienne Meuwly

Die Familie Hofstetter lebt in einem alten Gasthaus, in dessen Erdgeschoss ein rustikales und gemütliches Restaurant ist. Der Besitzer und das Familienoberhaupt, Bernhard, ist der festen Überzeugung, dass er sehr genau weiss, was für seine Familie das Beste ist. So kommt er eines Tages auf die Idee, für seine 45-jährige Tochter Lena endlich einen Mann zu suchen. Er gibt deswegen – ohne das Wissen von Lena – eine Heiratsanzeige auf, welche inhaltlich jedoch nicht unbedingt der reinen Wahrheit entspricht. Auch Lena will einen Mann, jedoch versucht sie auf spirituellem Weg, ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen. Bernhard und seine Enkelkinder Sina und Phil haben bei der Seance jedoch ganz schön ihre Finger im Spiel, und aufgrund derer Einmischung ist Lena fest davon überzeugt, den für sie bestimmten Mann gefunden zu haben. Jedoch ist dieser eher wenig begeistert darüber.
Selbstverständlich melden sich auch etliche Herren auf die von Bernhard aufgegebene Anzeige. Und ausgerechnet auf die Antwort des ziemlich zwielichtigen Hans-Rudolf von Waldhausen fällt Berhard herein. Was hat von Waldhausen vor? Warum taucht ausgerechnet jetzt die Klatschreporterin Judith in der Gaststätte auf? Gelingt es Ursula, aus dem hässlichen Entlein Lena einen königlichen Schwan zu machen? Bringt es Phil fertig, von Waldhausen aufgrund eines Tricks zu täuschen?